die IT ist auch weiblich – und darf gerne noch weiblicher werden. Dafür möchte Capgemini mehr Frauen für eine Karriere in der IT begeistern. Im Rahmen der expedITion Reihe organisiert das Unternehmen dieses Jahr erstmals einen eigenen Karriereworkshop für Frauen: „Agiles Arbeiten in vernetzten Organisationsstrukturen: Die IT ist weiblich!” lautet der Titel. Bewerben können sich alle Studentinnen und Absolventinnen eines MINT-Fachs und anderer Studiengänge mit IT-Affinität. Eine externe Karriereberaterin und erfahrene Capgemini-Kolleginnen aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen werden gemeinsam mit den Teilnehmerinnen individuelle Karrieremöglichkeiten besprechen und berufliche Optionen aufzeigen. Beim anschließenden Get-together gibt es Gelegenheit zum informellen Austausch.

Der Workshop findet am 06.12.2017 in Berlin in der Fabrik 23 statt und wird einen Tag lang dauern. Capgemini übernimmt für alle Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland die Anreise- und Übernachtungskosten. Interessierte MINT-Studentinnen und -Absolventinnen können sich ↪ hier für die Teilnahme am Workshop bewerben.

Übrigens bietet Capgemini neben dem Karriere Workshop für Frauen auch fünf andere Workshops zu Themen wie autonomes Fahren, Artificial Intelligence und Robotic Process Automation an und freut sich auch darin auf eine gute Balance unter den Teilnehmern. Mehr Infos zu allen Workshops finden Sie hier:http://mc.capgemini.de/magazin/expedition/workshops/.